Aktuelle Informationen der Schulleitung

08.04.2019

  • Im kommenden Schuljahr wird es aufgrund der Anmeldezahlen drei neue Fünfer-Lerngruppen geben. Somit können erfreulicherweise alle Anmeldungen berücksichtigt werden.
  • Im Känguru-Wettbewerb haben zwei unserer Schüler einen Preis erhalten.
  • Die Lerngruppen 8 absolvieren in dieser Woche ihr Betriebspraktikum. Viel Freude und Erfolg an alle Beteiligten.

25.03.2019

  • Schulanmeldungen: Sowohl für die ersten Klassen als auch für die Lerngruppen 5 des kommenden Schuljahres fanden jetzt die Schulanmeldungen statt. Die Anmeldezahlen zeigen erneut den Zuspruch, den unsere Schule findet.
  • Projektprüfungen in 9: Die Schüler der neunten Klassen, die den Hauptschulabschluss anstreben, befinden sich mitten in der Projektprüfung. Im Schulhaus waren die Aktivitäten der Projektgruppen nicht zu übersehen. Jetzt wünschen wir viel Glück für die anstehenden Präsentationen und Abschlusskolloquien.
  • Känguru-Wettbewerb: Erstmals haben sich viele Schülerinnen und Schüler unserer Schule vor allem aus der Primar-, aber auch der Sekundarstufe am Känguru-Wettbewerb in Mathematik beteiligt. Jetzt warten wir natürlich gespannt auf die Ergebnisse.
  • „Flotte Feger“: Am vergangen Donnerstag holten die Schülerinnen und Schüler der Lerngruppen 1 – 6 und der Vorbereitungsklassen die Aktion „Flotte Feger“, die noch am Freitag zuvor dem schlechten Wetter zum Opfer gefallen war, nach. Das Schulgelände selbst und die nähere Umgebung wurden vom Müll befreit und bleiben hoffentlich lange sauber.

11.03.2019

  • In den Faschingsferien wurden neue Feuerschutztüren in den Fluren des Hauptgebäudes sowie eine Feuertreppe an der Aussenfassade der Eduard-Spranger-Schule installiert.
  • Eine Fehlinformation in der Zeitung sorgte für Verwirrung: Der Grundschul-Klassenbau wird nicht abgerissen. Die Umbaumaßnahmen umfassen derzeit lediglich das Hauptgebäude sowie in weiteren Bauabschnitten die Mensa und den Klassenbau der Sekundarstufe. Dazu werden vermutlich in den Sommerferien Container auf dem Schulgelände errichtet.
  • Am Freitag den 15.03.2019 beteiligen sich die Lerngruppen 1-6 an der von der Stadt Reutlingen durchgeführten Aktion „Flotte Feger“. Hierbei wird das Schulgelände sowie der umliegende Bereich des Wohngebiets Ringelbach durch die Schülerinnen und Schüler vom Müll befreit.