Wahlpflichtfächer

Unsere Schule bietet drei Wahlpflichtfächer an. Die Schülerinnen und Schüler können davon ein ihrer Neigung entsprechendes Fach wählen. Für Schülerinnen und Schüler, die das Fach Französisch wählen, beginnt der Unterricht in diesem Wahlpflichtfach bereits ab Klasse 6, Technik und AES werden ab Klassenstufe 7 unterrichtet. Jede Schülerin bzw. jeder Schüler entscheidet sich für ein Wahlpflichtfach, welches bis zum Abschlussjahr der Sekundarstufe I besucht werden muss. Es wird wie jedes Fach auf drei Niveaustufen unterrichtet.

Unsere Schule bietet drei Wahlpflichtfächer an:

  • Technik
  • Alltagskultur, Ernährung, Soziales (AES)
  • Französisch

 

Profilfächer

Darüber hinaus wählen alle Schülerinnen und Schüler ab Klasse 8 ein Profilfach. Profilfächer gibt es neben den Gemeinschaftsschulen auch an den Gymnasien. Auch die Profilfächer werden, wie jedes Fach an der Gemeinschaftsschule, auf drei Niveaustufen unterrichtet. Das Profilfach ist ab Klasse 8 bis zum Abschlussjahr der Sekundarstufe I zu besuchen. Das Profilfach Spanisch kann allerdings nur von Schülerinnen und Schülern gewählt werden, die zuvor Französisch als zweite Fremdspreche belegt haben. Bei Besuch einer gymnasialen Oberstufe an einem allgemein bildenden Gymnasium oder einer Gemeinschaftsschule ist das Profilfach auch noch in der Einführungsklasse zu besuchen.  

Unsere Schule bietet drei Profilfächer an: 

  • Naturwisschenschaft und Technik (NwT)
  • Bildende Kunst 
  • Spanisch*

 

Weitere Informationen zu den Wahlpflicht – und Profilfächern entnehmen Sie folgenden Links: